BAUBESCHRIEB

Wände

→ Fassade: Tragende Fassade aus Stahlbeton oder Backstein 

→ Wohnungstrennwände: Stahlbeton

→ Zimmertrennwände: Backstein 

 

Dachaufbau 

→ Flachdach: Stahlbeton, Wärmedämmung, extensive Begrünung 

→ Vordach: Konstruktion aus Stahl mit VSG-Glas mit Mattfolie

 

Fenster und Türen

→ Holz-Metall-Fenster (innen weiss, aussen anthrazitgrau)

→ 3-fach Isolierverglasung, teilweise VSG/ESG 

→ elektrische Lamellenstoren

→ Ausgänge auf Terrassen Hebeschiebetüren oder Flügeltüren

→ raumhohe Zimmertüren weiss

→ Hauseingangstüre aus Leichtmetall kombiniert mit 3-fach Isolierverglasung 

 

Badezimmer

→ 2 Badezimmer, 1× begehbare Dusche, 1× Badewanne

→ mindestens ein Badezimmer mit Tageslicht in den Eigentumswohnungen

→ Waschtische: 1× normal 60 cm, 1× gross 80 cm mit Unterbau

→ Spiegelschränke

→ Bodenbelag: Keramische Platten

→ Wandbeläge: Keramische Platten und Abrieb gestrichen

→ teilweise Waschturm im Badezimmer

 

Küchen

→ Einteilung & Anordnung der Schränke gemäss Grundrissplan 

→ Küchenfronten: Kunstharz beschichtet

→ Abstellfläche: Granit 20 mm

→ Geräte: Induktionsherd, Kühlschrank, integrierter Geschirrspüler, hochliegender 

Backofen, separater Steamer und Umluftdampfabzug

 

Stauraum

→ teilweise Reduit mit Waschmaschine, Tumbler und Lüftungsgerät

→ Einbauschränke in Attikawohnung Haus 25

→ Garderoben

→ begehbare Kleiderschränke in den Attikawohnungen

→ separater Keller

→ zusätzlich 2 Bastelräume im Haus 25

 

Bodenbelag

→ Parkett Eiche natur, matt geölt

→ weisse Sockelleisten

Terrassen

→ gedeckte Terrassen

→ Bodenbelag Zementplatten

→ Aussenreduit

→ Steckdose und Lampenanschluss

→ elektrische Sonnenstore

→ Sichtschutz: Stahlkonstruktion mit VSG-Glas und Mattfolie

Parkplätze und Veloabstellräume

→ 2 Parkplätze pro Wohnung (hintereinanderliegend) 

→ Veloabstellräume im Keller oder neben dem Eingang 

 

Lift

→ Mehrfamilienhäuser mit rollstuhlgängigem Personenaufzug

→ Direkter Liftzugang bei Attikawohnungen Haus 5 + 7

 

Heizung

→ Wärme- und Warmwassererzeugung mittels Wärmepumpe Luft-Wasser und 

Aussensplittgerät

→ Bodenheizung in allen Wohngeschossen, elektrische Raumthermostate mit 

Regulierung in den Wohn-und Schlafräumen

→ Kontrollierte Wohnungslüftung, Einzeleinheit pro Wohnung , autonom gesteuert 

 

Elektroanlagen 

→ Steckdosen und Lampenstellen gemäss Elektroplan

→ Einbau Multimediadosen in Wohnzimmer und Elternschlafzimmer, Leerrohre in 

allen Schlafräumen 

→ Leerrohranschluss für ein ein Closomat

→ Verkabelung von Wärme, Warm- und Kaltwasser mit Fernablesung 

 

Angenehmes Raumklima

Was sind die Vorteile einer kontrollierten Lüftung? Um Energie zu sparen, werden Gebäude heute sehr gut gedämmt. Dazu gehören auch dichte Türen und Fenster. Aufgrund der hohen Gebäudedichtheit findet der notwendige, natürliche Luftaustausch nicht mehr ausreichend statt. Regelmässiges Lüften von Hand kann für den Ausgleich sorgen. Die Praxis zeigt aber, dass oft falsch gelüftet wird. Abhilfe schafft eine kontrollierte Wohnraumlüftung: Sie garantiert einen automatischen und regelmässigen Luftwechsel, unabhängig von Wettereinflüssen und der Anwesenheit der Bewohner. Dank dem regelmässigen Luftaustausch werden die Schadstoffe und Bakterien in der Raumluft reduziert und Gerüche werden abgezogen. Die Luft ist frisch und verfügt stets über genügend Sauerstoff. Zusätzlich kann Heizenergie eingespart werden, weil sich Wärmeverluste auf ein Minimum reduzieren lassen. Die Lüftungsraten werden derart gering gewählt, dass die Strömung nicht wahrgenommen wird. «Da kann ich ja die Fenster nicht mehr öffnen!» ist ein häufig gehörtes Vorurteil im Zusammenhang mit kontrollierten Wohnraumlüftungen. Selbstverständlich kann und soll man auch weiterhin die Fenster öffnen, besonders im Sommer für die Nachtkühlung.

Showroom und Beratung

Wenn Sie Ihre Wohnung frühzeitig kaufen, können Sie beim Innenausbau mitbestimmen. Alle Materialien fürs Interieur zeigen wir Ihnen gerne in unserem Showroom in Büren an der Aare. Stimmungsbilder und reale Materialmuster erleichtern Ihnen die Auswahl. Bei Fragen steht Ihnen unsere Raumgestalterin gerne beratend zur Seite. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Verkauf & Vermarktung

Vendor.Casa GmbH

mail@vendor.casa 

www.vendor.casa

Überbauung Neukastels

Alemannenweg

2540 Grenchen

pfeil_piktogramm_1.jpg

Copyright © 2020. All Rights Reserved by Vendor.Casa GmbH